Mühlbühlstraße 2
95643 Tirschenreuth
Tel.: 09631 / 22 61
Fax: 09631 / 797 197
sekretariat(at)mstir.de

Verabschiedung von Rektor Wilhelm Trisl

Mit einer feierlichen Abschiedsstunde endete die Dienstzeit von Rektor Wilhelm Trisl an seiner MS TIR. Viele Ehrengäste waren zu seiner Verabschiedung gekommen und der bestens aufgestellte Lehrerchor und die launige Lehrerschauspielgruppe mit vielen Talenten gestalteten den Abschied mit Rückblicken auf das Schulleben von Wilhelm Trisl. Ein würdiger Abschied für einen Rektor, dessen höchstes Ziel es immer war, dass sich die Mitglieder der Schulfamilie - Schüler, Lehrer und Eltern - an der Schule wohl und geborgen fühlen.

Carina Rieger begleitet in gewohnter Weise gekonnt mit der Gitarre ...
Carina Rieger begleitet in gewohnter Weise gekonnt mit der Gitarre ... 297 Kb
...unser Gesangstalent, Herrn Ernst, zu 'Über den Wolken'.
...unser Gesangstalent, Herrn Ernst, zu 'Über den Wolken'. 179 Kb
Konrektor Kruppa begrüßt die zahlreichen Gäste.
Konrektor Kruppa begrüßt die zahlreichen Gäste. 207 Kb
Pfarrer Georg Flierl bedankt sich in freundschaftlicher Verbundenheit für die harmonischen Jahre und dafür, dass er den Religionsunterricht in der M 10 halten durfte.
Pfarrer Georg Flierl bedankt sich in freundschaftlicher Verbundenheit für die harmonischen Jahre und dafür, dass er den Religionsunterricht in der M 10 halten durfte. 225 Kb
Bürgermeister Franz Stahl überreicht Christine Trisl einen Blumenstrauß.
Bürgermeister Franz Stahl überreicht Christine Trisl einen Blumenstrauß. 337 Kb
Mit einem Merian aus dem 16. Jahrhundert bedankt er sich bei Herrn Trisl für seine kompetente, herzliche und  menschliche Führung der MS TIR und dem Finden weitblickender Lösungen bei Problemen.
Mit einem Merian aus dem 16. Jahrhundert bedankt er sich bei Herrn Trisl für seine kompetente, herzliche und menschliche Führung der MS TIR und dem Finden weitblickender Lösungen bei Problemen. 222 Kb
Schulamtsdirektor Rudi Kunz has a dream: Einmal mit Wilhelm Trisl Holz machen und dann auf einem Baumstumpf gemeinsam ein kühles Bier trinken! Unser Rat: Zuerst eine Stihl kaufen!
Schulamtsdirektor Rudi Kunz has a dream: Einmal mit Wilhelm Trisl Holz machen und dann auf einem Baumstumpf gemeinsam ein kühles Bier trinken! Unser Rat: Zuerst eine Stihl kaufen! 190 Kb
Launig veranschaulichen Herr Kunz und Herr Kruppa den Lebenslauf des Rektors auf einem Meterstab.
Launig veranschaulichen Herr Kunz und Herr Kruppa den Lebenslauf des Rektors auf einem Meterstab. 197 Kb
Herr Malzer vom Landessportverband überreicht Herrn Trisl für seine Verdienste beim Schulsport die Verdienstplakette in Bronze.
Herr Malzer vom Landessportverband überreicht Herrn Trisl für seine Verdienste beim Schulsport die Verdienstplakette in Bronze. 260 Kb
Dann sind die Lehrer an der Reihe. Ein Blick in die Stundenplankommission am Schuljahresanfang, die viele Wünsche unter einen Hut bringen muss.
Dann sind die Lehrer an der Reihe. Ein Blick in die Stundenplankommission am Schuljahresanfang, die viele Wünsche unter einen Hut bringen muss. 228 Kb
Nach drei Tagen immer noch kein Plan?
Nach drei Tagen immer noch kein Plan? 365 Kb
Der Lehrerchor trägt dazu 'Alle Wünsche kann man nicht erfüllen' vor.
Der Lehrerchor trägt dazu 'Alle Wünsche kann man nicht erfüllen' vor. 234 Kb
Herr Hummel mit einem Gedicht zur Bedeutung der 'Kirwa'!
Herr Hummel mit einem Gedicht zur Bedeutung der 'Kirwa'! 204 Kb
Die Lehrer bereiten die Feier zu Hause vor und erfrischen sich mit einem Glas Mineralwasser.
Die Lehrer bereiten die Feier zu Hause vor und erfrischen sich mit einem Glas Mineralwasser. 339 Kb
'Theater, Theater'!
'Theater, Theater'! 348 Kb
Dann gibt es einen Einblick in den Alltag im Sekretariat bei Frau Lauterbach. Viele Probleme!
Dann gibt es einen Einblick in den Alltag im Sekretariat bei Frau Lauterbach. Viele Probleme! 361 Kb
Rektor Trisl ist für alles da und löst alles!
Rektor Trisl ist für alles da und löst alles! 211 Kb
Schlechte Note - Herr Trisl klärt das.
Schlechte Note - Herr Trisl klärt das. 248 Kb
Ärger, hochgekommenes Frühstück - für Herrn Trisl kein Problem.
Ärger, hochgekommenes Frühstück - für Herrn Trisl kein Problem. 196 Kb
' Das bisschen Schule ' dafür ist er doch da und er kümmert sich um alles, was an der Schule passiert.
' Das bisschen Schule ' dafür ist er doch da und er kümmert sich um alles, was an der Schule passiert. 310 Kb
Lehrer mit Herz - das Motto des Schulleiters!
Lehrer mit Herz - das Motto des Schulleiters! 313 Kb
Konrektor Kruppa bedankt sich bei Frau Stangl für die Inszenierung des Schauspiels.
Konrektor Kruppa bedankt sich bei Frau Stangl für die Inszenierung des Schauspiels. 360 Kb
Dann soll es für den Rektor rote Rosen regnen.
Dann soll es für den Rektor rote Rosen regnen. 268 Kb
'So schön, schön war die Zeit'!
'So schön, schön war die Zeit'! 304 Kb
Dank von allen ..
Dank von allen .. 228 Kb
.. für die schöne Zeit!
.. für die schöne Zeit! 335 Kb
'König Willi' dankt ab und bekommt eine Chronik über das Leben in seinem Reich, der MS TIR, mit vielen Aufgaben, die er zu lösen hatte und mit den vielen Menschen, denen er begegnet ist.
'König Willi' dankt ab und bekommt eine Chronik über das Leben in seinem Reich, der MS TIR, mit vielen Aufgaben, die er zu lösen hatte und mit den vielen Menschen, denen er begegnet ist. 294 Kb
Frau Kundrat und Herr Lauterbach bedanken sich für seinen Einsatz für die AG Ökologie ...
Frau Kundrat und Herr Lauterbach bedanken sich für seinen Einsatz für die AG Ökologie ... 207 Kb
und lassen ihm von den stärksten Lehrern einen  'Biergarten' überreichen!
und lassen ihm von den stärksten Lehrern einen 'Biergarten' überreichen! 299 Kb
Als ganz besonderes Geschenk hat Herr Kruppa ein Bild von TIR malen lassen.
Als ganz besonderes Geschenk hat Herr Kruppa ein Bild von TIR malen lassen. 268 Kb
Die Fachlehrerinnen bedanken sich für die tolle Zusammenarbeit.
Die Fachlehrerinnen bedanken sich für die tolle Zusammenarbeit. 266 Kb
Mit den Irischen Segenswünschen klingt die Abschiedsfeier aus:   '..halte Gott dich fest in seiner Hand'!
Mit den Irischen Segenswünschen klingt die Abschiedsfeier aus: '..halte Gott dich fest in seiner Hand'! 330 Kb
Dann lädt Herr Trisl seine Gäste in die liebevoll geschmückte Mensa ein.
Dann lädt Herr Trisl seine Gäste in die liebevoll geschmückte Mensa ein. 335 Kb