Mühlbühlstraße 2
95643 Tirschenreuth
Tel.: 09631 / 22 61
Fax: 09631 / 797 197
sekretariat(at)mstir.de

M-Zug

Der M-Zug beginnt in der siebten (M7) und endet in der zehnten Klasse (M10). Er schließt mit der Abschlussprüfung zum mittleren Schulabschluss ab.

Besonderheit im Schuljahr 2018/19: Aus den Klassen 7 a und 7 b wird ein M-Kurs rekrutiert, der auf einem gehobenen Anforderungsniveau unterrichtet wird.

Die folgende Tabelle zeigt die Zugangsvoraussetzungen für die jeweiligen M-Klassen:

ZZ = Zwischenzeugnis; D = Deutsch; M = Mathematik; E = Englisch; QA = Qualifizierender Abschluss

Klasse Zugang aus der Regelklasse Fächer Notendurchschnitt Bedingungen
M7 ZZ Jgst. 6 D/M/E a) 2,66 und besser a) Antrag der Erz. berechtigten
      b) 3,00 und schlechter b) wie oben + Aufnahmeprüfung der aufnehmenden Schule
M8/9 ZZ Jgst. 7/8 D/M/E a) 2,33 und besser a) Antrag der Erz. berechtigten
      b) 2,66 und schlechter b) wie oben + Aufnahmeprüfung der aufnehmenden Schule
M10 QA der Mittelschule D/M/E a) 2,33 und besser a) Antrag der Erz. berechtigten
      b) 2,66 und schlechter b) wie oben + Aufnahmeprüfung der aufnehmenden Schule
         

Nach oben